Er macht Stadtentwicklung zu einem echten Abenteuer

Bunte Container und leere Industriehallen: Auf die schnelle lässt sich so der Arbeitsplatz von Moritz beschreiben. Unser local hero ist Stadtentwickler mit Leib und Seele.

Im Moment ist das Dreispitzareal in Basel hoch im Kurs. Auf dem Gebiet im Sandwich zwischen Gundeldingen und Bruderholz soll wohnen, arbeiten und einkaufen vereint werden. Ein spannender Stadtentwicklungsplan, welchen Moritz für uns zu einem echten Abenteuer macht.

Moritz und ich lernten uns vor einigen Monaten kennen.
Ich war auf der Suche nach einem Menschen, der mir die Stadt Basel lesen kann. Etwas poetisch ausgedrückt, ich weiss. Der Soziogeographe hatte mich schon bei unserer ersten Begegnung. Ich hing ihm wortwörtlich an den Lippen. Moritz schaffte es sein Wissen auf eine lustige und verständliche Art mit mir zu teilen.


Das aktuelle Beispiel Dreispitzareal in Basel ist für unseren local hero Moritz eine wahre Schatztruhe. Als Soziogeographe beschäftigt ihn die Beziehung einer Gesellschaft und ihrem Raum. Wer produziert eigentlich unseren Raum, unser Leben? Wem steht dieser Raum zu? Allen oder nur einem Teil dieser Gesellschaft? Was kann viel oder auch zu wenig Raum in einer Gesellschaft auslösen?

Moritz teilt sein Wissen über genau diese Fragen auf der Urbanen Tour an diesem Samstag mit uns. Melde dich an und lerne dank Moritz Basel zu lesen.