Packen wir es an

Wer kennt es nicht: Tolle Ideen zu haben, das geht relativ schnell. Doch will man sie dann umsetzten, muss man über den einen und anderen Stolperstein steigen. Und am Ende bleibt es bei einer Idee.

Einer unserer local heroes hat auf dieses «Ideen Hin und Her» eine ganz einfache Antwort: «Machen!» Diese Aufforderung ist nicht nur Programm, sondern auch gleich Name.
Der Verein MacherSchaft in Basel setzt sich nämlich dafür ein, dass jegliche kreativen handwerklichen Ideen in die Tat umgesetzt werden. Dafür betreibt der Verein drei Werkstätten: «Euer Werkhof» im Gundeli-Quartier, ein Raum in der Aktienmühle im Klybeck-Quartier und im gleichen Quartier zusätzlich eine Metallwerkstatt.

Alleine «Macht» es keinen Spass
Geboren wurde diese Idee vor fast vier Jahren von leidenschaftlichen Handwerkern. Diese wollten nicht länger alleine in ihren Werkstätten herumbasteln. Die ersten Gehversuche von der MacherSchaft wurden im Gundeli-Quartier gemacht mit einer Holz-, Glas, Ton- und Velowerkstatt. Vorbei war es mit dem Alleine-Rumbasteln.
Die Räumlichkeiten «Euer Werkhof» wurden rege genutzt. So sehr, dass sich unsere Handwerker als Verein organsierten und eine zweite Werkstatt suchten. Diese wurde in der Aktienmühle im Klybeck-Quartier gefunden. Seit letztem Frühling kann dort gezimmert, genäht, getöpfert oder auch am Velo herumgeschraubt werden.
Ganz in der Nähe wurde zudem ein eigener Raum als Metallwerkstatt eingerichtet.

Egal wer du bist, komm vorbei
Ein schöner Gedanke beim Verein MacherSchaft ist, dass du keine handwerklichen Erfolge vorweisen musst, um eine Werkstatt zu betreten. «Alter, Herkunft oder handwerkliches Können spielen keine Rolle, im Zentrum steht die Freude am handwerklichen, kreativen Schaffen», heisst es auf der Website.

Ich würde mal sagen, vorbei mit den unzähligen Ideen, die irgendwo herumschwirren.
Mit der MacherSchaft gibt es jemanden, der interessiert daran ist, dass meine Ideen Realität werden.

Eine Werkstatt der MacherSchaft kannst du auch auf unserer nächsten «Nachhaltigkeits Tour» besichtigen. An folgenden Daten sind wir für 2.5 Stunden gemeinsam unterwegs:

  • Mittwoch, 17. Oktober 2018 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 07. November 2018 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 21. November 2018 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 05. Dezember 2018 - 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 19. Dezember 2018 - 17.00 Uhr