Von Herzen

Seit ein paar Tagen hab ich das Kinderlied «In der Weihnachtsbäckerei...» im Ohr. Ich stelle mir dann immer vor, wie viele kleine Männchen eifrig Kekse backen. Das Lied wurde in den letzten Tagen Realität.

Es waren jedoch nicht viele kleine Männchen, die mit mehlverschmierter Backe Teig ausrollten und Kekse ausstachen, sondern das localholic-Team. Einen Abend lang duften wir unseren local hero «die Kekserei» in Beschlag nehmen. Unsere Mission: Stapelweise Mailänderli-Herzen verzieren und dekorieren, in den localholic-Farben versteht sich. Denn die Keks-Herzen sind für jemand ganz besonderen.

Ohne Helden ginge es nicht
Nein, wir haben am nächsten Tag nicht zum grossen Kaffeekränzchen eingeladen. Die Herzen dienen dazu «Danke» zu sagen an all unsere local heroes. Stand Dezember dürfen wir bereits über 30 kreative Macher zu unserer localholic-Familie zählen.
Wow, wir freuen uns sehr über dieses grosse Netzwerk.

Mit grossen Schritten ins 2019
Auch im neuen Jahr dürfen wir mit unseren local heroes unterwegs sein. Ich kann dir an dieser Stelle schon ein kleines Geheimnis verraten: Wir werden unsere Touren mit neuen Stationen füllen – für noch mehr Stadterlebnis. Und weil ich gerade aus dem Nähkästchen plaudere: Ein Teil der neuen Tourdaten sind auch schon raus.

Komm mit uns mit und erlebe Basel am